Zahlen üben DaF

Zahlen sind grundlegende Bausteine der Sprache und ermöglichen es, präzise Informationen zu vermitteln. Im Alltag sind sie unverzichtbar, sei es beim Einkaufen, Planen von Terminen oder Verstehen von Zeitangaben. Ein solides Verständnis von Zahlen erleichtert nicht nur die alltäglichen Herausforderungen, sondern ist auch in beruflichen Kontexten, wie etwa im Handel, bei administrativen Tätigkeiten oder in wissenschaftlichen Bereichen, unerlässlich. Daher bildet die erfolgreiche Beherrschung von Zahlen eine grundlegende Kompetenz im DAF-Unterricht, die den Lernenden ermöglicht, sich effektiv in verschiedenen Lebensbereichen zu orientieren und zu kommunizieren.

 

Whisky-Mixer – Zahlen üben

Der Whisky-Mixer ist ein Spiel, um sich die Zahlen spielerisch zu merken. Es erfordert Konzentration, macht aber gleichzeitig viel Spaß.

Ziel
Zahlen üben

Dauer
5-10 Minuten

Sozialform
Plenum

Material
vorbereitete Zettel

Jeder TN erhält eine Zahl, die zu merken ist. (je nach Lernstand erst die Einer, später die Zehner usw.).  Dann beginnt irgendjemand folgenden Satz zu sagen: „

Ich bin Whisky-Mixer Nr…. (die eigene Zahl nennen) und mixe … Whiskys (je nach schon gemachten Fehlern, die mit Creme auf der Stirn markiert werden). Wie viele Whiskys mixt du, Whisky-Mixer…“  (Zahl der aufgerufenen Person sagen). Diese Person macht dann weiter.

Hinweise
Diese Übung erfordert Konzentration. Je schneller sie durchgeführt werden kann, je mehr muss man sich konzentrieren. Eine gute Übung ist es, wenn Zahlen verteilt werden, die die Umkehrung in sich tragen wie 34 -43 oder 26-62.

Download:
Whisky-Mixer als PDF.

Alles zum Thema Zahlen im DAF-Unterricht Online-Recherche

Zahlen sind nicht so einfach in der Fremdsprache zu lernen und im Deutschen kommt noch die Schwierigkeit hinzu, dass die Zahlen oft verkehrt herum geschrieben als gesprochen werden. Das kann ziemlich verwirrend sein und braucht viel Übung. Im Netz sind nicht so viele Seiten und Spiele zum Thema Zahlen im DaF-Unterricht zu finden wie bei anderen Themen und auch nicht alle sind wirklich gut. Deshalb habe ich einige der für mich besten mal gefiltert und kommentiert:

Die Luft ist schnell raus, wenn wir länger unterrichten. Die Konzentration lässt nach, die TN hören eigentlich gar nicht mehr richtig , was wir sagen und ihre Körperhaltung wird schlaff. Zeit für einen Enerziser. Fremdsprache in Bewegung ist ein Buch, in dem es Ideen gibt. wie ich das praktisch im Unterricht umsetze.

Der Beitrag hier behandelt Artikelregeln mit Erklärungen, Beispielen und Tipps für die korrekte Verwendung.

Bild für Canva: gettysignature.

 

 Über den Blog

Der Blog ist als daf-daz-didaktik-blog 2015 aus der leidenschaftlichen Idee entstanden, Material und Methoden zu teilen, um gemeinsam besseren Unterricht machen zu können. Noch immer finde ich das einen wunderbaren Gedanken, denn was bin ich allein und was sind wir alle zusammen!

Mein Name ist Claudia Böschel und ich poste hier regelmäßig und freue mich, auch Ihre Ideen und Arbeitsblätter mit aufzunehmen. Schreiben Sie mir dazu gerne: info@variadu.de

Social Media Kanäle:

Letzte Beiträge

Blog Abonnieren