Verlag für Didaktik im Bereich DaF/DaZ und Fremdsprachen

Der Variadu-Verlag ist spezialisiert auf Methodik und Didaktik im Bereich DaF/DaZ und Fremdsprachen. Wie kann ich besser unterrichten? Welche Materialien gibt es direkt aus der Praxis? Hier finden Sie Bücher, Spiele, Tutorials. Darüberhinaus liefern wir Ihnen kostenlose Tipps und Arbeitsblätter zum Download. Schmökern Sie doch mal ein bisschen. Sie werden sicher fündig.

Verlag für Didaktik im Bereich DaF/DaZ und Fremdsprachen

Der Variadu-Verlag ist spezialisiert auf Methodik und Didaktik im Bereich DaF/DaZ und Fremdsprachen. Wie kann ich besser unterrichten? Welche Materialien gibt es direkt aus der Praxis? Hier finden Sie Bücher, Spiele, Tutorials. Darüberhinaus liefern wir Ihnen kostenlose Tipps und Arbeitsblätter zum Download. Schmökern Sie doch mal ein bisschen. Sie werden sicher fündig.

Neuerscheinungen

Spielbrettvorlagen für den Deutschunterricht

So macht Vokabeln lernen Spaß!
Die Teilnehmenden spielen, haben Spaß und lernen aktiv Vokabeln, können sie sogar per QRCode direkt auf dem Spielplan anhören. Und die Lehrkraft gewinnt Zeit für individuelle Hilfen.Ist das nicht das, was den DaF/DaZ-Unterricht besonders macht? Mit diesen Spielvorlagen ist all das möglich – einfach so oft wie nötig ausdrucken und los geht´s. Ob als Bild oder Wort – die grundlegendsten Handlungsfelder werden so spielerisch „abgearbeitet“.

Lese-Duo – Das Kartenspiel zum Lesen lernen

Silben schnell erfassen und dabei richtig ins Spielfieber kommen? Mit Lese-Duo kein Problem. Damit haben junge wie ältere LeseanfängerInnen einen Riesenspaß dabei und sie lernen sehr schnell die wichtigsten deutschen Silben. Natürlich sind die Karten so geschrieben, dass sie von der Schrift her nicht zu Verwechslungen kommt. Auch auf mal Groß- mal Kleinschreibung wurde geachtet. Alles ist in der Praxis erprobt worden.

Workshops, Kurse und Fortbildungen

 

@tanja elm

Dienstags-Online-Reihe: 20 Minuten Didaktik

Input und Austausch – Kostenlose Teilnahme

Immer am Montag um 17:00 Uhr (MEZ = mitteleuropäische Zeit)

Alle Infos finden Sie hier.

 

 

@tanja elm

Sprache und Bewegung

Kennen Sie „Kometenhagel“ oder „Das Einhorn“ und wissen Sie, warum diese das Lernen so optimieren? Klagen Ihre Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer auch darüber, dass sie sich Vokabeln immer weniger merken können?
Dann sollten wir darauf hören, was die moderne Gehirnforschung sagt und unsere Unterrichtsmethoden ändern. Das Gehirn hat laut Studien bei einem Pulsschlag von 100 sein größtes Leistungsvermögen. Wenn wir während des Sprachunterrichts jedoch nur sitzen, erreichen wir diesen nie. Die Konsequenz muss aber nicht sein, den Sprachkurs in einen Gymnastikraum zu verlegen, denn es gibt noch einen anderen interessanten Fakt: Der Pulsschlag sollte wellenförmig ansteigen und abfallen – das heißt, kleine, auch platzsparende Bewegungsinseln reichen aus, um nachhaltig und stimmungsvoll zu unterrichten.
In diesem Workshop lernen Sie ALLES außer Altbekanntem. Wir „jonglieren Verbendungen, rappen Phonetik, frieren Texte ein, werfen mit Wörtern und imaginären Bällen“ und lernen, wie viel Freude auch Menschen haben können, die im ersten Moment Bewegung skeptisch gegenüberstehen. Freuen Sie sich auf ein energiegeladenes, praxisorientiertes und informatives Seminar, das Ihnen in allen Niveaustufen und Sprachen weiterhilft.Fortbildung: Sprache in Bewegung, Teil 2

Mehr Info, Termine, Kosten und Anmeldung/Buchung gerne über den Kursbereich meiner Website:
www.claudia-boeschel.de/deutsch/workshops-kurse-und-fortbildungen/

@tanja elm

Fortbildung: Rhythmus im Unterricht

Rhythmus liegt uns im Blut. Es ist unser ureigenster Instinkt zu singen, zu tanzen, zu klatschen. Das, was wir rhythmisch lernen, vergessen wir nicht mehr. Warum es also nicht stärker im Unterricht einsetzen? In diesem Workshop lernen wir Bodypercussion, Trommelvarianten und alles zum Thema Rhythmus und Sprache. Wir entwickeln eigene Grammatik- Raps und verbinden Wortschatzthemen mit klingenden Ikea-Bechern. Damit wird der nächste Kurs eine beschwingte Angelegenheit, bei der ganz nebenbei viel hängenbleibt.

Mehr Info, Termine, Kosten und Anmeldung/Buchung gerne über den Kursbereich meiner Website:
www.claudia-boeschel.de/deutsch/workshops-kurse-und-fortbildungen/

@privat

Viele weitere Didaktikangebote online und in Präsenz z.B. zu folgenden Themen:

Unterrichten und Lernen mit Abstandsregeln – Tipps und Tricks
Best practice: Meine zehn besten Didaktik-Tipps
Mit Fingern lernen – „Das zweite Gehirn“ besser nutzen
Phonetikmethoden kreativ und effektiv- Von Minimalpaaren bis Umlauten
Das Lernen wirklich lernen – Neurolinguistik, Gehirnmythen, Mnemotechniken
Mnemotechniken – Umwege zum Schneller lernen
Kreative Textarbeit – Theaterpädagogik, Phonetik – alles drin
Abwechslung im Unterricht – Bewegung, Handlungsorientierung, echtes Üben
Gedächtnisstrategien in der Alphabetisierung – Auch unter schwierigen Voraussetzungen zum Lernen kommen
Effektive Wortschatzarbeit – Produktiver und rezeptiver Wortschatz, Lerninseln
Heterogenität und Binnendifferenzierung – Werkstattarbeit, Stationenlernen – auch online integrieren

Mehr Info, Termine, Kosten und Anmeldung/Buchung gerne über den Kursbereich meiner Website:
www.claudia-boeschel.de/deutsch/workshops-kurse-und-fortbildungen/