Reflexive Verben

Reflexive Verben zeichnen sich durch die einzigartige Verknüpfung von Subjekt und Objekt aus, indem beide auf dieselbe Person oder Sache verweisen. Dieses sprachliche Phänomen lässt sich hervorragend als spannende Lehrsequenz gestalten.

Das Arbeitsblatt bietet zum einen einen Überblick über die wichtigsten reflexiven Verben als auch ein gutes Übungsmaterial, das binnendifferenzierend eingesetzt werden kann.

Ziel
Üben der reflexiven Verben

Dauer
25 Minuten

Aufgabenstellung
Bilden Sie Sätze im Perfekt mit den folgenden Verben. Wechseln Sie dabei immer die Konjugation, also ich, du, er usw. Verwenden Sie dabei am Anfang einen Nebensatz mit dass!

Beispiele:

sich sehnen nach Ich finde, dass er sich zur sehr nach ihr gesehnt hat.
sich verlieben in Ich glaube, dass sie sich ineinander verliebt haben.

sich lieben sich verloben sich scheiden lassen sich bedanken sich freuen sich konzentrieren auf sich erinnern an sich interessieren für sich erkundigen sich entschuldigen für/bei sich vorbereiten auf sich bewegen sich verwählen sich rasieren sich einreiben sich kennen sich kämmen sich waschen sich duschen sich anziehen sich wünschen sich kennen lernen sich mögen sich akzeptieren sich verhalten sich benehmen

Hier finden Sie ein Spiel, das dazu dient, die Konjugation von Verben zu üben und zu memorieren. Und hier entdecken Sie frequente deutsche Verben mit typischen Sätzen.

Bild für canva: Gettyimages.

Buch zu diesem Thema

DeutschDuell: Lernspielkarten zum Ausschneiden – Verben 1
Binnendifferenzierung leicht gemacht. Selbstständige Kontrolle. Die Lernspielkarten sind vielseitig anwendbar.
Hier bestellbar beim Variadu-Verlag:
www.variadu.de

 

 Über den Blog

Der Blog ist als daf-daz-didaktik-blog 2015 aus der leidenschaftlichen Idee entstanden, Material und Methoden zu teilen, um gemeinsam besseren Unterricht machen zu können. Noch immer finde ich das einen wunderbaren Gedanken, denn was bin ich allein und was sind wir alle zusammen!

Mein Name ist Claudia Böschel und ich poste hier regelmäßig und freue mich, auch Ihre Ideen und Arbeitsblätter mit aufzunehmen. Schreiben Sie mir dazu gerne: info@variadu.de

Social Media Kanäle:

Letzte Beiträge

Blog Abonnieren