Rhythmusideen für den Deutschunterricht

Die Bedeutung des Rhythmus im Deutschunterricht wird oft unterschätzt, doch kann er einen signifikanten Einfluss auf den Lernprozess haben. Der kreative Einsatz von Rhythmus kann das Sprachenlernen fördern.

Inhalt

Rhythmusvideos und -ideen für den Deutschunterricht

Für alle, die mehr Rhythmus und Lieder in Ihren Unterricht integrieren wollen: Anbei mal eine kleine Auswahl von Online-Angeboten mit Rhythmusvideos und -ideen für den Deutschunterricht. Mit dabei sind Songs und Raps für die deutsche Grammatik und verschiedene Seiten und Blogs, die sich speziell mit dem Thema beschäftigen. Zu dem Thema habe ich auch regelmäßig einen Workshop. Alle Termine dazu findet ihr unter www.claudia-boeschel.de Falls ihr euch den auch mal als Webinar wünscht, schreibt mir, dann biete ich ihn gerne auch online an. Weitere Rhythmusvideos und -ideen für den Deutschunterricht findet ihr hier auf dem Blog oder auf meinem Youtube-Account.

Hobbys – Rap – https://www.youtube.com/watch?v=6PpEgL_O8ts

Das ist mein Platz – Bodypercussion https://www.youtube.com/watch?v=y9Fk8s6I4U8

Buch, Heft, Stift, Papier – Bodypercussion – https://www.youtube.com/watch?v=3qiZVoOklc4

Ja-Nein – Apfelwein -Song https://www.youtube.com/watch?v=MB4vInhQK3g

Spaziergang durch den Zoo – Bodypercussion https://www.youtube.com/watch?v=sjMEEcuwm-w

Rhythmus Meinungsäußerung

Rhythmus liegt uns im Blut. Es ist unser ureigenster Instinkt zu singen, zu tanzen, zu klatschen. Das, was wir rhythmisch lernen, vergessen wir nicht mehr. Warum es also nicht stärker im Unterricht einsetzen? Hier ist ein einfacher Rhythmus mit den Redemiteln zur Meinugsäußerung verbunden und kann direkt im Unterricht eingesetzt werden.

Bodypercussion mit Umlautrap

Super witzig und bringt Schwung in den Unterricht: die Bodypercussion. Man kann sie vielfältig einsetzen, im Video anhand der Beispiele „können“ und „müssen“.

Rhythmus im Deutschunterricht: Hast du Zeit?

Rhythmus liegt uns im Blut. Es ist unser ureigenster Instinkt zu singen, zu tanzen, zu klatschen. Das, was wir rhythmisch lernen, vergessen wir nicht mehr. Warum es also nicht stärker im Unterricht einsetzen?

Das Phonetikbuch für DaF bietet eine klare Übersicht über alle deutschen Lautprobleme und enthält zahlreiche passende Wörter, Reime sowie Hilfestellungen zur Verbesserung der Aussprache. Die Alpho-Reihe bringt die Themen Lesen, Schreiben und Aussprache zusammen und ist konzipiert für Kursteilnehmende mit einer anderen Muttersprache und unzureichender Alphabetisierung 

In dem Beitrag hier finden Sie Nachsprechbeispiele und Höraufgaben zum R-Laut.

Bilder und Symbole sind beim Lernen allgemein wichtig. Die Vokale als Könige sind dabei eine tolle Variante. Schauen Sie rein und erfahren Sie mehr!

Wie kann man Umlaute  im Deutschen üben? Hier finden Sie Ideen.

Titelbild: Claudia Böschel.

 

 

 Über den Blog

Der Blog ist als daf-daz-didaktik-blog 2015 aus der leidenschaftlichen Idee entstanden, Material und Methoden zu teilen, um gemeinsam besseren Unterricht machen zu können. Noch immer finde ich das einen wunderbaren Gedanken, denn was bin ich allein und was sind wir alle zusammen!

Mein Name ist Claudia Böschel und ich poste hier regelmäßig und freue mich, auch Ihre Ideen und Arbeitsblätter mit aufzunehmen. Schreiben Sie mir dazu gerne: info@variadu.de

Social Media Kanäle:

Letzte Beiträge

Blog Abonnieren